Hohn (German Air Force)

NATO-Flugplatz Hohn

Flugplatz
24806 Hohn
IATA: –
ICAO: ETNH

RUNWAY:
08/26 (2440×30m) B

Lufttransportgeschwader 63
Grafik: Wikipedia

Lufttransportgeschwader 63

Der Lufttransport wird mit dem Waffensystem Transall C-160 durchgeführt. Das Lufttransportgeschwader 63 ist für den Lufttransport sowie dem Patiententransport im Rahmen von MedEvacMedical Evacuation zuständig.

GFD Gesellschaft für Flugzieldarstellung

Die GFD GmbH ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Basis auf dem Fliegerhorst Hohn. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Airbus Defence and Space und übernimmt vor allem Übungsaufgaben für die Bundeswehr.

STATIC AIRFRAMES

Preserved
  • 58+34 / Dornier Do 28 / cn 4109 / German Air Force
  • 50+85 / VFW Transall C-160D / cn 122 / German Air Force / Gate Guard
Withdraw from use
  • 59+23 / Dornier Do 28 D-2 Skyservant / cn 4198 / German Navy
  • 71+04 / Dornier UH-1D Iroquois / cn 8164 / German Air Force
  • 71+55 / Dornier UH-1D Iroquois / cn 8215 / German Air Force
  • 71+73 / Dornier UH-1D Iroquois / cn 8233 / German Air Force
  • 50+72 / VFW Transall C-160D / cn 109 / German Air Force / special colours
  • 50+97 / VFW Transall C-160D / cn 134 / German Air Force

Local Aviation Comunity

Die Aviation Community für Hohn (ETNH)
Willkommen auf der Homepage des Brummel e.V.
Geschwaderzeitung des Lufttransportgeschwader 63 in Hohn
LTG 63 – Unsere Truppe
Rückhalt und die Unterstützung für die Soldatinnen und Soldaten sowie die zivilen Beschäftigten des LTG 63

Global Aviation Comunity about NATO-Flugplatz Hohn

Flugbetrieb in Hohn (ETNH) 2021

Interesting informations

Fliegerhorst Hohn (de)
Lufttransportgeschwader 63 (de)
Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert. Infos unter www.heise.de


Teile diesen Beitrag!

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c't-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert. Infos unter www.heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert